Dozentin: Daniela Brüggen
fachkundige Anleitung, Quiz

Verkostungsweine      5-6
Pralinenherstellung
Wasser    
Häppchen    reichl. bemessen
Dauer der Veranstaltung:    ca. 4 Std.
Teilnehmerzahl:    mind. 10, max.15
Entgelt:     95 € pro Person

Bevor Sie mit unserer Confiseurin, Frau Brüggen, in die Welt der Pralinenfertigung eintauchen, laden wir Sie zur

Begrüßung zu einem Gläschen Prosecco ein. Dann kann es losgehen!
Wir arbeiten nicht mit fertigen Hohlkörpern, sondern gießen unsere Pralinen in Profiformen, die Sie vorher selbst mit farbiger Kakaobutter bemalen. So wird jede Praline zu einem kleinen Kunstwerk. Erhalten Sie einen Einblick in die Herstellung von Ganaches (Pralinenfüllungen aus Kuvertüre, Sahne und anderen Zutaten) und selbstgefertigtem Piemonteser Haselnussnougat. Der Nougat wird in Halbkugelformpralinen (selbstverständlich handgefertigt) gefüllt. Am Ende des Abends kennen Sie auch das Geheimnis um die Fertigung dieser unwiderstehlichen handgerollten Schokoladentrüffel und mit Geisttrüffel gefüllten Herzpralinen. 

Weil so viel kreatives Arbeiten hungrig und durstig macht und die Pralinen in den verschiedenen Herstellungsphasen immer wieder trocknen (kristallisieren) müssen, stärken wir uns in der Zwischenzeit mit dem einen oder anderen köstlichen Tröpfchen Wein sowie  kleinen Leckereien, die wir für Sie vorbereitet haben. Dabei erfahren Sie allerlei Wissenswertes rund und das Thema Wein und Schokolade.
Dieser Kurs eignet sich sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene, die erfahren möchten, worauf es bei der Fertigung hochklassiger Pralinen wirklich ankommt. Bitte bringen Sie eine Küchenschürze mit.
Ihre stilvoll verpackten kleinen Kunstwerke (drei 8er Packungen Pralinen) und die Rezepte nehmen Sie am Ende des Abends mit nach Hause.

Aktuelle Termine..

Jetzt Termine direkt online Buchen oder Gutscheine kaufen!